Yoko Sushi gibt es nicht nur in Berlin, sondern auch in Hamburg, Leipzig, Potsdam, Oranienburg und anderen Städten. Ja, und wie der Name verrät, dreht sich bei diesem Lieferdienst alles Rund ums Sushi. Yoko Sushi ist aber nicht nur ein Lieferdienst, sondern eigentlich auch eine kleine Restaurantkette, mit mehreren Filialen in Berlin und eben in den genannten Städten.  Und während sich das Lieferangebot von den meisten Asiatischen Restaurants nur auf einen bestimmten Bezirk in Berlin beschränkt, kann man in den Genuss von Yoko Sushi in fast ganz Berlin kommen.

Yoko Sushi – Die Auswahl

Es gibt Sushi, Sushi…Salat, Suppen & Sommerrollen. D.h. wenn ihr mit mehreren Leuten eine Bestellung bei Yoko Sushi aufgebt und sich in eurem Kreis eine Person befindet, die Sushi nichts abgewinnnen kann, gibt es immer noch eine Alternative  :-), für die Sushi Liebhaber natürlich auch, denn Edame als kleine Vorspeise ist auch immer eine gute Wahl.

Neben den üblichen Varianten wie Makis, Nigiris, Inside Outs, bietet Yoko Sushi hauseigene Kreationen wie Sushi mit Entenbrust oder Chicken an. Und wer keine große Lust hat, einzeln die Sushivarianten auszuwählen, kann zwischen verschiedenen Menüvorschlägen wählen. Bei ganz großem Hunger gibt es übrigens auch noch „Partyplatten“, die zum Teil über 20 % günstiger sind im Vergleich zu einer Einzelbestellung.

berlin-lieferdienst-yoko-sushi-2 berlin-lieferdienst-yoko-sushi-5

Yoko Sushi – Qualität & Lieferung

Sushi Lieferdienste gibt es zwar nicht wie Sand am Meer, aber es gibt dann doch Einige in Berlin.

Qualität: Unser Sushi war wirklich gut und frisch. Wir waren zwar nicht live bei der Zubereitung dabei, hatten aber das Gefühl, dass unser Essen auch wirklich erst kurz vorher zubereitet wurde. Deswegen vielleicht auch die etwas lange Lieferzeit…

Lieferzeit: …wir haben 50 min auf unsere Bestellung gewartet. Als kleine Wiedergutmachung haben wir aber unaufgefordert einen Gutschein über 2 EUR bekommen ;-).

Liefergebiet: Beschränkt sich primär auf Berlin & andere Städte wie Hamburg, Potsdam, Dortmund & Leipzig

Auswahl: Gut. Hauptsächlich Sushi- genau deswegen ist die Auswahl gut. Eine zu große Auswahl an unterschiedlichen Gerichten ist uns immer etwas suspekt ;-).

Bezahlung: Bar, EC Karte oder Online auch per Paypal

Mindestbestellwert: 7 EUR

Preis-Leistung-Verhältnis: Gut

Besonderheit: Mit Marketingmaßnahmen geizt Yoko Sushi nicht. Neben Plakatkampagnen in den Liefergebieten, wird anscheinend das Thema Kundenbindung groß geschrieben. Regelmäßig erreichen mich per e.mail oder auch per Post neue Rabattaktionen und „Specials“.

Fazit: Sushi von Yoko Sushi können wir empfehlen 🙂

berlin-lieferdienst-yoko-sushi-edamame-4 berlin-lieferdienst-yoko-sushi-maki