Olivenöl ist bei vielen Profi- und Hobby-Köchen beliebt und so wundert es nicht, dass in den Supermarktregalen eine Vielzahl an Sorten zu finden ist. Aber wusstet ihr, dass Olivenöl auch gerne mal gepanscht wird? Das hört sich unglaublich an, aber es gibt eine Lebensmittelmafia, die u.a. billiges Olivenöl mit Aromen versetzt, um es als hochpreisiges und sortenreines Olivenöl teuer zu verkaufen. Wer in Zukunft sicher gehen möchte, echte Qualität in den Händen zu halten, der ist mit OEL Berlin bestens beraten.

OEL Berlin verarbeitet Koroneiki-Oliven aus Griechenland

Das Berliner Startup OEL Berlin hat sich die Produktion von hochwertigem Olivenöl zur Aufgabe gemacht. Die Koroneiki-Olivenbäume sind allesamt biozertifiziert und werden komplett von Hand geerntet, nachdem sie in der Sonne Griechenlands gereift sind. Ein besonderes Augenmerk legt man bei OEL Berlin aber auch auf die Verarbeitung. Durch die Kaltextration wird das Öl nicht über 27 Grad erhitzt und ist somit auch perfekt für ein rohköstliche Ernährungsweise. Noch wichtiger ist jedoch, dass all die Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben.

OEL im stylischen Gewand

Jeder von euch hat garantiert schon mal eine Flasche Olivenöl in der Hand gehalten. Auch wenn sich die Formen der Flaschen und die Farben der Etiketten unterscheiden, so sehen die meisten irgendwie alle gleich aus. Die schwarzen Kanister von OEL Berlin sind anders, auffällig und super nützlich. Denn durch die Behältnisse ist das Olivenöl vor UV-Strahlen geschützt, sodass keinerlei chemische Prozesse freigesetzt werden können. So bleibt nicht nur die intensive Farbe, sondern auch der vollmundige Geschmack und die cremige Konsistenz erhalten.

Wo könnt ihr das OEL kaufen?

Momentan könnt ihr das Olivenöl im Online Shop und auch schon in einigen Läden und auf Wochenmärkten in Berlin und Hamburg beziehen. Am besten ihr schaut direkt auf der Website nach. Dort gibt es übrigens auch einen Counter, der die Tage bis zur nächsten Ernte zählt und viele Hintergrundinfos zu den Machern selbst.

Fazit zu OEL Berlin

Startups im Lebensmittelbereich sind eine echte Bereicherung, denn die meisten lassen sich nicht von bereits Bestehendem leiten, sondern denken um die Ecke. Auch wenn es Olivenöl schon seit etlichen Jahren auf dem Markt gibt, so begeistert uns das Olivenöl von OEL Berlin. Geschmack, Konsistenz, Qualität und Produktion überzeugen uns und euch sicherlich auch!

 


*Anzeige [In Kooperation mit OEL Berlin]