Letzte Woche hat Ramazzotti uns zum italienischen Abend in den Private Roof Club eingeladen. Empfangen wurden wir auf der Dachterrasse mit einem Ramazzotti Rosato Duo.Der Rosato ist der erste Aperitif aus dem Hause Ramazzotti und gilt mit seiner fruchtig herben Note als die perfekte Basis für leckere Drinks in allen möglichen Varianten. Von denen durften wir neben dem Rosato Duo dann auch gleich einige genießen.

Ramazzotti Rosato Drinks ganz einfach selber machen

Der Ramazzotti Rosato Pero ist wohl einer der außergwöhnlichsten Rosato Drinks. Mit Rosato, Tonic Water und Paprikastreifen entsteht ein ganz eigener Geschmack. Paprikastreifen in meinem Drink? Ja, das hört sich vielleicht erst einmal komisch an, schmeckt aber super lecker und ist zudem auch noch sehr erfrischend!

Und weil die Rosato Drinks so super einfach nachzumachen sind, versucht es doch mal auf eurer nächsten Party. Wir sind uns ziemlich sicher, dass eure Gäste es genau so lieben werden, wie wir. Die Rezepte für den Rosato Duo und den Rosato Pero findet ihr unten.

Berlin-Ramazotti-Private Roof Club-Rosato Mio-4Berlin-Ramazotti-Private Roof Club-Karte

Luisa Giannitti verwöhnte uns mit Kochkunst aus Neapel

Und weil ein italienischer Abend nicht vollkommen wäre ohne ein gutes Essen, wurden wir von der aus Neapel stammenden Luisa Giannitti an diesem Abend mit feinsten italienischen Köstlichkeiten, wie Auberginen-Auflauf, warmem Endiviensalat und kleinen Pizzen versorgt. Für alle, denen jetzt schon das Wasser im Mund zusammenläuft haben wir gute Neuigkeiten: Luisa kann man für Kochkurse und Caterings buchen. Da steht eurem eigenen italienischen Abend doch nichts mehr im Weg, oder?

20160525_Ramazzotti_340
© Ulf Büschleb

Berlin-Ramazotti-Private Roof Club-Ausblick-Luisa Giannitti-2Berlin-Ramazotti-Private Roof Club-Snack


Rosato Duo:

5 cl Ramazzotti Aperitivo Rosato und 10 cl Schweppes Indian Tonic Water in ein Weinglas geben. Eiswürfel hinzugeben. Den Aperitif mit Limettenvierteln garnieren.

Rosato Pero:

5 cl Ramazzotti Aperitivo Rosato und 10 cl Schweppes Indian Tonic Water in ein Weinglas geben. Eiswürfel hinzugeben. Den Drink mit dünnen, roten Paprikastreifen garnieren.

Berlin-Ramazzotti-rivate Roof Club-Rosato Pero
© Ulf Büschleb

bild24