GRÜNE WOCHE 2019
– Dein persönlicher Guide –

ÜBER 1.700 AUSSTELLER ! 

Hier findest du die besten Tipps & Empfehlungen für die Grüne Woche 2019

Für Fleischliebhaber

MEIN BIORIND | Halle 23, Stand 120
Bierbeisser & Salami vom BIO Auerochsen. Urig im Geschmack oder einfach nur: lecker. Die Delikatessen enthalten 100% Auerochsenfleisch von einem Rind und nur Zutaten aus kontrolliert biologischem Anbau. Auf der Weide geschossen, werden die Rinder im Bio-Schlachtbetrieb verarbeitet und die Würste noch über echtem Buchenrauch geräuchert, bevor jedes Produkt noch per Hand verpackt wird. Bio ~ Regional ~ Urig Hier geht es zur Website.

STRAUSSENZUCHT | Halle 5.2, Stand 225
Der Straussenzuchtbetrieb aus Mecklenburg-Vorpommern präsentiert auf der IGW auch 2019 den Canzower Strauss in seiner Gesamtheit. Von Federprodukte über Straussenleder bis hin zum Fleisch und der Straussenwurst in Vielfalt stellen wir die Vermarktung des Straussentieres zum Verkauf. Hochwertige kunstgewerbliche Produkte rund um das Straussenei runden das Angebot ab. Unter dem Motto “ Nie wirst Du an Bauch und Hüfte viel zu rund, isst Du Canzower Straussenwurst – die ist sehr gesund.“ laden wir in die Halle 5.2.b ein, an den Stand der Straussenzucht Pfeiffer. Hier geht es zur Ausstellerseite.

WILDMANUFAKTUR | Halle 5.2, Stand 220
Die Wildmanufaktur zerlegt und verarbeitet seit 2007 Wildfleisch und verfügt über eine Kapazität von ca. 150 Tonnen pro Jahr (nur Wild). Im handwerklichen Produktionsverfahren werden Brühwürste, Rohwürste und Schinken hergestellt. Beste Wildqualität gepaart mit moderner Lufttrocknungstechnologie ermöglicht hochwertige und schonend gereifte Rohpökelwaren aus den Mecklenburger Wäldern. Hier geht es zur Website.

TORNEDALENS RENPRODUKTER | Halle 8.2, Stand 113
Das Familienunternehmen ”Tornedalens Renprodukter” kontrolliert die gesamte Herstellungskette vom Wald bis zum Tisch. Es werden traditionelle Härtungs- und Räuchermethoden angewandt, die seit Generationen in deren schwedischer Gemeinde angewandt werden. Das Fleisch der Soukis-Elch-Snacks kommt von wilden Elchen, die im Norden Schwedens unterwegs sind. Aus dem Elchfleisch werden Würstchen gemacht, die anschließend an der Luft trocknen. Danach werden sie über Erlenholz geräuchert, bevor sie in Scheiben geschnitten und in praktischen Tüten verpackt werden. Hier geht es zur Website.

Partnerland Finnland

Luonnon Magiaa

Luonnon Magiaa stellt Delikatessen aus den Erzeugnissen der finnischen Wälder her. Uraltes Waldwissen und in Handarbeitstradition entstehen Produkte wie bspw. gefriergetrocknete Fichtensprossen.

Kuura Cider Oy

Unter Berücksichtigung der europäischen Apfelweintradition stellen wir echten Apfelwein aus finnischen Äpfeln her. Die Auswahl umfasst Apfelwein verschiedener Stile und Methoden, wi z.B den Eiswein Kuura Ice Cider.

Saimaa Brewing Company

Die Saimaa Brewing Company ist eine der ältesten kleinen Brauereien Finnlands, die Nachhaltigkeit, Transparenz und Naturprodukte steht. Spannend sind vor allem deren viele Craft Beer Sorten und Biercocktails.

Biocode Oy

Das finnische Unternehmen Biocode unterstützt Firmen, sich ökologischer auszurichten. Wer sein Unternehmen aktiv für die Zukunft und gegen den Klimawandel umstellen möchte, findet bei Biocode die richtige Unterstützung.

Munax Oy

Das finnische Unternehmen Munax steht für den Vertrieb von Hühnereiern und hat basierend auf Hühnereiweiß und Früchten einen Protein-Smoothie entwickelt. Die Proegg-Smoothies sind milch-, gluten und laktosefrei.

Aus der Wildniss

Die Produkte und Lebensmittel aus Finnland sind so rein wie kaum woanders auf der Welt. Natürlichen Ursprungs und im Einklang mit der Natur, kannst du hier noch weitere finnische Aussteller entdecken.

Für Tierliebhaber | Veganer

HEYHO MÜSLI | Halle 20, Stand 140
HEYHO! schafft den guten Start in den Tag für alle, mit spektakulären Bio-Müslis. Leider ist der nicht selbstverständlich. Viele Menschen werden aufgrund ihrer Lebensgeschichte ausgegrenzt. Dagegen setzt das Projekt ein Zeichen und schafft konkrete Perspektiven. In der Lüneburger Rösterei arbeiten Menschen, die in unserer Arbeitsgesellschaft keine Chancen haben. Dabei erzählt HEYHO! Geschichten positiver Veränderung und beweist, dass soziales Unternehmertum eine Menge Spaß machen kann und dabei noch fantastisch schmeckt. Foto-Credits: Yasmine Lieske. Hier geht es zur Website.

BIO EDELPILZE ALTMARK | Halle 23, Stand 120
Wieder dabei ist die Bio Edelpilze Altmark mit ihrem Edelpilzsortiment aus kontrolliert ökologischem Anbau und hochwertigen Bio-Manufakturprodukten der Eigenmarke pylz. wie Feine Edelpilz-Öle und Produkte der Eigenmarke Pauerstoff. Pauerstoff steht für ausgewogene, gesunde und sättigende Bio-Lebensmittel aus den regionalen Bio-Rohstoffen Hanf und Vitalpilzen, wie unsere Shiitake-Hanf-Broties. Zur Verkostung gibt es diesem Jahr die Edelpilzbratwurst aus regionalem Bio-Rindfleisch und vegane Edelpilz-Bolognese aus eigener Herstellung. Hier geht es zur Ausstellerseite.

GOJI SPIRIT | Halle 6.2, Stand 108
GOJI SPIRIT ist ein Familienunternehmen in Corinth, Griechenland. Ihre Überzeugung ist, dass die „Berry of Happiness“ eines der größten Wunder der Natur für Wohlbefinden und Langlebigkeit ist! Leidenschaft und Wissen für eine richtige und gesunde Ernährung haben zur Produktion von hochwertigen Nährprodukten der Goji-Beere geführt. GOJI SPIRIT hat eine innovative Reihe von hochwertigen Bio-Produkten der Goji-Beere geschaffen, die von TÜV Austria zertifiziert wurden. Hier geht es zur Website.

ANAMMA | Halle 8.2, Stand 113
Alle Produkte von Anamma sind ausschließlich vegan, das heißt ohne Eier, Milch, Käse oder andre tierische Zutaten. Die meisten Produkte basieren auf Eiweiß aus gentechnikfreien Sojabohnen. Diese werden in Europa, der USA und in Kanada angebaut, Regenwaldgebiete werden nicht beansprucht. Um die Umwelt möglichst wenig zu belasten, werden die Rohwaren getrocknet transportiert. Zu gnießen gibt es bspw. pflanzliches Pulled Pork oder Hackfleisch. Hier geht es zur Website.

LEBE GESUND | Halle 1.2, Stand 228
Bereits seit 1983 steht Lebe Gesund für höchste Qualitätsansprüche, Produkte aus eigenem Anbau und eigener Naturproduktion. Für die veganen Lebensmittel werden Getreide, Gemüse, Obst und Kräuter zum größten Teil selbst im friedfertigen Landbau angebaut. Dieser weit über die Richtlinien für Ökolandwirtschaft hinausgeht. Die Produkte sind von besonderen Qualität und überzeugen mit einem hocharomatischen Geschmack. Hier geht es zur Website.

GUZINOS | Halle 1.2, Stand 127
Die neuen Gemüsesnacks erinnern an Knacker, sind aber aus 100% natürlichen Zutaten auf Basis von Tomate, Paprika, Zucchini und Aubergine. 1 Kilo Guzinos enthalten 3,2 Kilo Gemüse aus eigenem Anbau. Der vegane Energielieferant ist ohne Konservierungsstoffe, glutenfrei, ohne Zuckerzusatz und ohne Soja. Dafür enthält der Snack viele Ballaststoffe, Vitamin E sowie ausgewähltes natives Olivenöl. Hier geht es zur Website.

Die besten Drinks

Für Entdecker | Besondere Produkte

BECKSCHULTE LIKÖR | Halle 5.2, Stand 166
Wer auf Likör oder Gin steht, ist am Stand von Beckschulte goldrichtig. Die Liköre sind extrem aromatisch, mit echten Zutaten und einem sensationellen Preis/ Leistungsverhältnisses. Hier geht es zur Ausstellerseite.

INSNACK | Halle 1.2, Stand 151
Insekten sind in anderen Ländern ein ganz normales Lebensmittel. Hierzulande bedarf es jedoch noch einiges an Überzeugungsleistung. Wer keine Scheu hat, kann bei Insnack sowohl Insekten pur probieren oder aber als Pulver im Müsli oder als Riegel. Hier geht es zur Website.

MEXILOVE | Halle 1.2, Stand 229
Mexikaner – ein beliebter Shot – ist vor allem in Hamburg und Berlin bekannt. Jede Bar hat aber im Prinzip sein eigenes Rezept. Das junge Team von Mexilove bietet Mexikaner nun auch in Flaschen an. Perfekte Schärfe, Geschmack und Würze! Hier geht es zur Website.

ALGAMAR | Halle 1.2, Stand 150
Algen sind auch immer noch eher neu, aber wohl weit weniger polarisierend wie Insekten. Am Stand von Algamar gibt es verschiedenen Algensorten und Algenprodukte. Die Algen stammen nicht aus der Zucht, werden bei unter 42°C getrocknet und kommen mit jeder Menge Vitamine & Mineralien. Hier geht es zur Website.

AERO DRINKS | Halle 21, Stand 286
Wer sagt, dass man Cocktails nur aus einem Glas trinken kann? Richtig, niemand. Das Team von Aero Drink serviert Cocktailklassiker in der handlichen Sprühflasche. Wer sich jetzt fragt, ob es sich hierbei um einen Scherzartikel handelt – nein, tut es nicht. Hier geht es zur Website.

JOMU | Halle 1.2, Stand 150
Wenn ein Unternehmen sich 14 Jahre lang mit der Perfeketionierung eines einzelnen Produktes beschäftigt, kann dabei nur Gutes heraus kommen. Das Gerstengraspulver ist keine Geschmacksexplosion, dafür aber ein echtes Powerpaket in Sachen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen. Hier geht es zur Website.

KIO Kwas & Kombucha | Halle 21, Stand 276
Fermentierte Getränke sind super gesund und trendy. Während man immer häufiger über Kombucha stolpert, ist Kwas eher eine Seltenheit. Beide Getränke sind sehr aromatisch, lecker und nicht so pappsüß wie einige andere. Hier geht es zur Ausstellerseite.

EISQUEEN | Halle 21, Stand 277
Die Eisqueen produziert eigentlich Eis für diverse Berliner Gastronomie. Auf der Grünen Woche hat sie für euch aber leckeres Cocktaileis am Stil. Dabei ist es nicht nur schnödes „Wassereis“, denn die Konsistenz ist echt schön cremig. Hier geht es zur Website.

BÄCKEREI EXNER | Halle 21, Stand 128
Bei der Bäckerei Exner könnt ihr dieses feine Brot erwerben. Der dunkle Bereich ist mit Kakao- und Kaffeepulver verfeinert, der helle hingegen normales Weißbrot. Mindestens genauso fluffig sind die Dinkel-Cranberry-Baguettes, die es auch am Stand gibt. Hier geht es zur Ausstellerseite.

HALM | Halle 21, Stand 276
Mit dem EU-Verbot von bestimmten Einwegplastikartikeln, wird der Markt frei für neue Produkte. Halm präsentiert Strohhälme, die aus bruchsicherem Glas sind. Zudem ist Glas geschmacksneutral und natürlich frei von jeglichen Weichmachern. Hier geht es zur Website.

SKADI | Halle 21, Stand 288
Auch Skadi bietet gefrorene Cocktails an, allerdings zum Einfrieren für Zuhause. Insgesamt gibt es vier leckere Sorten mit nicht mal ganz so wenig Umdrehungen. Auch hier überzeugt die Konsistenz, die weit über Wassereis hinaus geht. Hier geht es zur Website.

SPICE FOR LIFE | Halle 1.2, Stand 224
Bei Spice for Life könnt ihr allerhand Gewürze und Gewürzmischungen probieren. Zudem gibt es Obstpulver auf Basis gefriergetrockneter Früchte. Unser Highlight war aber der fermentierte Kampot Pfeffer! Hier geht es zur Website.

TANNENHOF | Halle 21, Stand 144
Der Werderaner Tannenhof steht, wie der Name es vermuten lässt, für den Anbau von verschiedenen Tannenarten. Ein Nebenprodukt ist der Tannenlikör, der definitiv mal was anderes ist als die sonst geläufigen Sorten! Hier geht es zur Website.

UKRAINE | Halle 7.2
Zu guter Letzt: Nein, die beiden Ladies gibt es natürlich nicht zu kaufen! Aber sie sorgen den ganzen Tag für eine sensationell gute Stimmung, singen, tanzen, lachen und haben mich irgendwie in ihren Bann gezogen. Wer zwischendurch genervt ist und einen natürlichen Stimmungsaufheller braucht, besucht die Halle 7.2.

UND DANACH?

Restaurant & Bar Tipps

Startup Days 2019 – Aussteller & Produkte

Eindrücke von der Grünen Woche 2019