Okay, das Rezept, das jetzt kommt, ist wirklich kein Hexenwerk. Aber gerade weil es so einfach, dennoch total lecker ist, wollen wir es euch nicht vorenthalten  Das Einzige, was ihr beachten müsst, sind die Zutaten. Insbesondere der Vodka darf nicht gegen eine andere Sorte ausgetauscht werden.

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Zubereitungszeit: 10 – 30 Minuten

Küchenrichtung: Alkoholisches Getränk

Zutaten für 1,3 Liter:

  • 1l Naturtrüber Apfelsaft
  • 0,30l Büffelgras-Vodka
  • 1 Vanilleschote
  • Sternanis
  • Zimtstange

Vorbereitung

Easy  Vier Handgriffe: Das Mark der Vanilleschote muss vorsichtig herausgekratzt werden, die anderen Gewürze legt ihr euch bereit. Anschließend könnt ihr den Vodka abmessen und die Apfsalftpackung öffnen.

Schritt 1:

Nehmt euch einen großen Kochtopf, stellt ihn auf die Herdplatte und gebt alle Zutaten hinein.

Schritt 2:

Erwärmt das Gemisch (nicht kochen!), rührt es ab und an um, damit die Vanille sich gut verteilt und die Zutaten gut durchziehen können. Die Ziehzeit orientiert sich daran, wie stark ihr die Gewürzaromen mögt.

Schritt 3:

Wenn es euch schmeckt und die Flüssigkeit angenehm heiß ist, war es das auch schon. Ihr könnt euch nun schöne winterliche Tassen nehmen und et voila, fertig ist euer beschwipster Apfelsaft.